Montag, 16. September 2013

Review- Essence Gel Nail Set at Home! + Tragebilder & Fazit!

Soo Ihr Lieben!
Heute zeige ich euch das erste und zugleich letzte mal meine Nägel mit dem Essence, Gel Nails at Home Set...

Als ich das erste mal davon hörte, dachte ich mir.. näääh, sowas brauch ich nicht! Voll unnütz für mich!
..dann las ich immer mehr von dem Set und meine Neugier wurde dann doch immer größer.. Bis sie überwog & ich noch spontan zu DM fuhr...

Gleich mal ausprobiert. Erst bei meiner Schwester. Naja war ok, aber mit ihren kurzen Nägeln klappte es nicht ganz so gut. Und der Höhepunkt, am nächsten Tag löste sich schon der erste Nagel.
Ärgerlich. Aber ich dachte, lag warscheinlich an mir, erste Versuche..

Dann habe ich es an mir ausprobiert. Einfarbig war mir zu langweilig. Also entschied ich mich für Punkte! Ich machte alles so wie im Fleyer beschrieben.. (Ich zeige euch Heute nur das fertige Ergebnis, da ich denke mit der Anleitung und anderen Blogposts findet man sich gut zurecht :) ) nun seht vielleicht erstmal selber

ich finde man sieht schon deutlich, dass etwas auf den Nägeln ist! Find es aber nicht umbedingt schlecht. Die Nägel sind sehr hart damit!

Nach einem Tag:
 so gut wie keine Tipwear! Aber das erwarte ich auch, bei einem Versprechen von bis zu 10 Tage Halt!

nach 3 Tagen:
erste Tipwear erkennbar! Fand ich schon etwas früh..


Ab jetzt konnte man zusehen, wie sich der Lack von Stunde zu Stunde immer mehr ablöste.
Trotz weniger bis gar keine Beanspruchung! (Schule...) - obwohl ich extra darauf geachtet habe, auch die Spitzen vorne mit Gellack zu umschließen!


Jetzt blieb ich andauern irgendwo hängen..
also musste es wirklich ab!

Das Abziehen, gestaltete sich unterschiedlich.. An manchen Fingern einfacher, als an anderen...
So sah es dann aus!


& nun der absolute Schock!!! Wie meine Nägel darunter aussahen!
Ich hätte heilen können! Leute schaut euch das bloß an!
So mega kaputt & auch seltsam verfärbt. Total ecklig.
Eigentlich würde ich euch ja solche Bilder nicht zeigen,
aber ich finde schon, dass ihr euch das ansehen solltet.



Ich musste meine Nägel ganz schön bearbeiten, und danach auch noch um einiges kürzen!
Und mega traurig, danach waren sie wieder richtig weich! So ärgerlich, gerade weil meine 
Nägel gerade so schön stark und fest waren.. :(

Mein stark eingerissener Nagel von dem ich euch erzählt, lässt sich wohl auch darauf zurück führen..


Mein Fazit: Ich rate euch ab dieses Set zu kaufen! Meinen Nägeln hat es komplett geschadet und so lange gehalten hat es auch nicht! (Ich schätze bei noch stabileren Nägeln, hält es warscheinlich länger!)
Für einen Preis von ca 40 € ist es für so ein Ergebnis für mich leider vollkommen enttäuschend.
Es hat zwar schon Spaß gemacht, die Nägel damit zu lackieren. Aber meine Nägel, sind mir dann dafür doch zu schade..
Das Set habe ich gleich nach der Anwendung weiter verkauft, da mir schon da klar wurde, dass es mir nichts bringen würde, weil ich sowieso alle zwei, spätenstens drei Tage die Nägel neu lackieren will.. Und als ich dann auch noch die Nägel darunter sah, war ich schon froh es wieder verkauft zu haben und hoffe natürlich, dass die Nägel der Käuferin, nicht so enden werden!

Deswegen interessiert mich jetzt auch wahnsinnig, was Ihr für Erfahrungen mit dem Essence Gel Nail Set at Home gemacht habt!???!!
Ich hoffe stark, dass meine Nägel hier nur eine schlimme Ausnahme waren!

Kommentare:

  1. Ich habe mir das Gel Set auch gekauft und bin bisher ganz zufrieden. Nur mit dem Gel selbst, da muss ich noch üben. Der Auftrag geklingt nicht immer ganz sauber.

    Meine Nägel haben sich zwar nicht verfärbt, aber die oberste Nagelschicht wurde auch etwas in Mitleidenschaft gezogen. Daher würde ich es nicht direkt hintereinander nutzen. Aber für Gelegenheiten, wo man mal nicht unbedingt lackieren kann usw. finde ich es in Ordnung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ouh, das beruhigt mich in so fern ein bisschen, dass wohl nicht alle SOLCHE EXTREMEN Probleme haben.
      Aber auch die Tatsache, dass die oberste Nagelschicht soo in Mitleidenschaft gezogen wird, finde ich sehr enttäuschend..

      Ja, für mal einen Anlass, oder Zeitraum in dem man mal wenig Zeit für seine Nägel hat, habe ich es gekauft gehabt..

      Löschen
  2. Ohje, das sieht ja schrecklich aus D: du arme!
    Ich weiß schon, wieso ich die Finger absolut davon lasse, ehe ich mir mit solchen Spielereien die Nägel ruiniere >__< (allerdings bin ich auch vorbelastet und hab gesehen, wie kaputt die Nägel meiner Mutter waren, nachdem sie nicht mehr dauernd ins Nagelstudio gerannt ist, furchtbar..! Seitdem bin ich ziemlich anti-Gelnägel/Modellage)

    Da ich sowieso total starke, feste Nägel habe und Lacke bei mir gefühlt ewig halten und nie absplittern (höchstens mal bisschen tipwear..) werde ich mich nicht an solchen Experimenten versuchen D:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, da hast du es dann aber seeeehr gut!! Wenn deine Nägel soo fest sind! *-*

      Ich ärger mich echt grün und blau, dass ich dann doch so experimentierfreudig sein wollte. Ab sofort werde ich ja nicht mehr so ran gehen. Ich bin jetzt wirklich abgeschreckt! :o

      Löschen
  3. Also ich bin mit meinem Set sehr zufrieden.Schade, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast.:( LG Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback! Schön zu hören, dass es nicht allen so geht!
      Liebe Grüße, Laura

      Löschen
  4. oh mein Gott,das sieht mir nach Grünspan aus. Hast du den Nagel soweit runtergeschnitten bis das grünliche komplett entfernt war?

    Ich stand und stehe diesem System immer noch skeptisch gegenüber und deine Erfahrungen haben meine Skepsis wieder mal bestätigt. Da ich mir schon gedacht habe,das da sehr schnell Grünspan oder sogar Pilz entstehen kann.
    Man muss den Nagel nämlich komplett versiegeln (wie bei Gel) und wenn sich da nur eine kleine Stelle ablöst ist die Gefahr groß sich einen Nagelpilz einzufangen.

    Gruß,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich habe sie radikal gekürzt.
      Nur leider brechen sie immer noch und immer wieder ab.
      Ich denke es wird noch einige Zeit vergehen, bis sie sich wieder halbwegs regeneriert haben.. :(

      Liebe Grüße, Laura

      Löschen
  5. Auch ich kam leider nicht in den Genuss der versprochenen 10 Tage, nach allerspätestens drei Tagen fiel auch bei mir der Lack ab. Dachte auch, dass es daran liegt, dass ich blutiger Anfänger bin. Aber habe mich nun seit drei Wochen damit rum geschlagen, immer wieder ab und neu gemacht - was ja auch nicht gerade innerhalb von fünf Minuten gemacht ist. Gestern hab ich sie dann endgültig alle abgekluppert - für mich ist es definitiv keine Freude, da bezahl ich lieber ein bisschen mehr und lasse sie mir professionell im Nagelstudio machen oder lackiere sie mir mit normalem Lack.
    (Ich hatte übrigens das French-Set)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traurig. Wirklich traurig finde ich das.
      Ich meine das Set ist für Jugendliche gemacht und für uns sind 40 Euro auf jeden Fall nicht wenig! Und was man dann dafür bekommt?!
      Wirklich enttäuschend...

      Wie sehen denn deine Nägel darunter aus?

      Löschen
  6. Auch ich kam leider nicht in den Genuss der versprochenen 10 Tage, nach allerspätestens drei Tagen fiel auch bei mir der Lack ab. Dachte auch, dass es daran liegt, dass ich blutiger Anfänger bin. Aber habe mich nun seit drei Wochen damit rum geschlagen, immer wieder ab und neu gemacht - was ja auch nicht gerade innerhalb von fünf Minuten gemacht ist. Gestern hab ich sie dann endgültig alle abgekluppert - für mich ist es definitiv keine Freude, da bezahl ich lieber ein bisschen mehr und lasse sie mir professionell im Nagelstudio machen oder lackiere sie mir mit normalem Lack.
    (Ich hatte übrigens das French-Set)

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich kam leider nicht in den Genuss der versprochenen 10 Tage, nach allerspätestens drei Tagen fiel auch bei mir der Lack ab. Dachte auch, dass es daran liegt, dass ich blutiger Anfänger bin. Aber habe mich nun seit drei Wochen damit rum geschlagen, immer wieder ab und neu gemacht - was ja auch nicht gerade innerhalb von fünf Minuten gemacht ist. Gestern hab ich sie dann endgültig alle abgekluppert - für mich ist es definitiv keine Freude, da bezahl ich lieber ein bisschen mehr und lasse sie mir professionell im Nagelstudio machen oder lackiere sie mir mit normalem Lack.
    (Ich hatte übrigens das French-Set)

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir der gleiche Scheiß. Zum Glück nur an einer Hand,da ich schon ein schlechtes Gefühl beim Aushärten hatte.
    Sowas ist einfach für ein Nagelstudio gedacht und nicht für jeden Laien zuhause.

    J.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass. Trotz, sofortiger Entfernung?

      Jaa, da hast du vollkommen Recht!

      Löschen
  9. :-O war schon am überlegen mir ein solches Set zuzulegen, aber insgesamt waren mir die Meinunugen dazu zu schlecht und wenn ich deine armen Nägel gerade sehe, werde ich erst recht die Finger davon lassen. Schade, die Idee des Ganzes klang gut.

    LG und ich hoffe deine Nägel sind bald wieder fester ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa also meine Meinung hast du ja gelesen und abgesehen von sehr vielen Kommentaren hier, habe ich leider auch anders wo viel schlechtes darüber gelesen...

      Spar die 40 Euro und kauf dir lieber schönen Lack oder einen Besuch im richtigen Nagelstudio :)

      ..ja da hast du Recht, ich dachte auch ne schöne Spielerei.. Schade..


      Ich arbeite daran :) Liebe Grüße, Laura :)

      Löschen
  10. du kannst essence die Fotos zeigen, vielleicht bekommst du eine entschädigung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das werde ich auf jeden Fall noch machen!

      Löschen
  11. Also ich habe mir das Set nicht gekauft einfach aus dem Grund weil ich sehr sehr sehr sehr weiche und brüchige Nägel habe und halt in vielen Erfahrungsberichten gelesen habe dass das für empfindliche Nägel nicht geeignet sein soll. Bei denen die starke Nägel haben soll es wohl funktionieren aber mir wäre das Geld zu schade wenn ich weiß dass ich brüchige und weiche Nägel habe xD

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, leider habe ich es mir gleich relativ früh gekauft. Bevor die meisten Reviews online waren... Leider.
      Hätte ich das gelesen, hätte ich auf jeden Fall auch die Finger davon gelassen! :/

      Liebe Grüße!

      Löschen
  12. Ohje das sieht übel aus...am besten den nagel so kurz wie möglich nagelpilz ist mehr als übel...ich hab den seit 5 jahren am Fuss...megschwer den wegzubekommen :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, sie wurden Radikal gekürzt und ich verwöhne sie noch immer mit allem Möglichen Dingen!

      Löschen
  13. Woahh, der Nagel sieht ja grausam aus! Du Arme!! Dabei hab ich auf andern Blogs fast nur Positives gehört! Da ich ja so und so Acrylnägel hab, fällt das Gel Set für mich aus. Bei diesem Ergebnis hätt ich mich aber grün geärgert, vor allem um den Preis!

    Ich hoffe deine Nägel können sich bald wieder erholen!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa.. ich ärger mich noch immer.. Ich hoffe, dass ich so wenigstens anderen helfen konnte, die vielleicht noch am überlegen waren..
      Ich meine einfach nur um zu sehen, was dabei passieren kann.. :/

      Danke :) Ich hoffe, dass sie bald wieder so toll wie zuvor wachsen :)

      Liebe Grüße, Laura :)

      Löschen
  14. Heftig!
    Ich war ja auch schon nicht begeistert, aber das, was du zeigst ist echt übel. Danach hätte ich das Set auf gar keinen Fall mehr angerührt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! :/ Leider echt schade, dass so viele relativ schlechte Erfahrungen gemacht haben!

      Löschen
  15. Ich hab auch sehr dünne und brüchige Nägel... und bei mir klappt das super :/ Das Entfernen macht wirklich kaum was kaputt, und ich trage sie nun schon seit Wochen fast ununterbrochen; meine Nägel sehen aber toll aus und sind viel härter. Ich hatte zwar am Anfang auch erst Bedenken, aber bei mir läuft das zum Glück super... schade, dass das bei dir so schlecht lief!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ouh, schön :))) Endlich mal wirklich positives Feedback!
      Ich hoffe dass es bei dir auch so bleibt! :)

      Liebe Grüße, Laura

      Löschen
  16. Ich habe zwar nicht dieses Set benutzt, aber meine Erfahrungen mit Gel-Nägeln ist auch nicht gut. Ich habe Sie mir im Nagelstudio machen lassen (kostenpunkt 38€). Die Farbauswahl dort war wirklich toll, jedoch haben sich 2 Farben direkt verfärbt (von Lachs auf Quitschorange und von Schwarzblau auf Grau). Nach 2 Tagen hatte ich überall Kratzer und Risse und sogar meine Nägel brachen ab. Ein teurer Spaß und meine Nägel sahen genauso aus wie deine.
    Ich lasse daher auch ab nun die Finger davon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa.. ich habe auch so schon nicht viel gutes von den Nägeln unter dem Gel gehört.. Meine Hoffnung war halt, dass dieses hier noch schonender ist.. Da dass ja kein richtiges Gel ist..
      Leider wurde ich vollkommen vom Gegenteil überzeugt :/

      Jaa, da sind wir wohl schon mindestens zwei, die so etwas nicht mehr anrühren werden!

      Liebe Grüße, Laura :)

      Löschen