Montag, 9. September 2013

Pueen Stamping Schablonen- mein erster Eindruck!

Hey meine Lieben :)
Zunächst möchte ich mich noch mal bei den tollen Mädels, 
für die so schnell vergangende bunte letzte Woche bedanken!
Es hat wirklich Spaß gemacht, jeden Tag all die tollen Lacke zu bewundern :)
Ich hoffe, wir finden uns mal wieder so zusammen und lackieren "gemeinsam" :D

Nun aber zum eigentlichen Thema Heute.
Zu verdanken habe ich das ja eigentlich der Lieben Lackliebe... 
Mal wieder erfolgreich angefixt, hat sie mich damals mit ihren Pueen Schablonen.

Es war Liebe auf dem ersten Blick! Nur leider waren sie ewig ausverkauft und so entschloss ich mich bei Amazon auf die Suche zu machen. Dort sind sie etwas teurer gewesen.. so schlich ich eeeewig drum herum! Fast täglich.. über Wochen hinweg...
Als ich sie dann eines Tages meiner großen Schwester zeigte, und sie spontan sagte, sie kauft sie mir, war ich natürlich nicht mehr zu halten und wir bestellten sie! Versand ging unheimlich schnell. Montag Abend bestellt Freitag waren sie da :)

Hundert mal bedankt, wurden die Schablonen am Wochenende gleich bei den Nägeln meiner Schwester ausprobiert! :))) Das Ergebnis könnt Ihr am Mittwoch bei Lacke in Farbe und bunt betrachten! :)


Nun aber zu den Schablonen. Bestellt habe ich sie wie schon geschrieben, über Amazon (klick hier)
Ich habe 2 Sets bestellt. 

Set E24 mit 24 Schablonen mit 144 Motiven 
 & 25F  mit 25 Schablonen und 150 Motiven



Sie kamen mehrfach und gut verpackt an.
Besonders praktisch finde ich, dass die Schablonen in Lederartigen Verpackungen ankommen.
So kann man sie praktisch, in die enthaltenden Folien einordnen und bei Bedarf ganz einfach durch blättern :)


Ich bin unheimlich happy und bisher sehr zufrieden mit den Schablonen!
Für meine Anfänger Künste reichen sie alle male!

Also lasst euch überraschen und bleibt gespannt, was ich damit so alles anrichten werde! :D

Gestern Abend konnte ich mich wirklich nur schwerlich entscheiden,
bei sooo vielen tollen Motiven! *-*

Nun, was haltet Ihr eigentlich vom Stampen????
Und was für Schablonen könnt Ihr so empfehlen?? 

Kommentare:

  1. Ich liebe das Stampen =)
    Ich war auch Nageldesignerin und habe es täglich bei meinen Kunden gemacht!!
    Man braucht keine teuren Schablonen kaufen - es reichen auch welche von Ebay aus Hong Kong!! Was wichtig ist, ist der Stampinglack. Einige "normale Lacke" kann man auch zum Stampen benutzen aber gerade schwarze & weiße Lacke, decken kaum.
    Viel Spaß beim Stampen (würde mich über Manis damit hier freuen ^^).
    Liebe Grüße
    Kabuki

    AntwortenLöschen
  2. Die hatte ich auch schon gesichtet :)
    ICh hab schon so viele Schablonen...muss auch mal wieder stampen :) ich find, dass sieht echt schön aus...

    AntwortenLöschen
  3. wow die sind ja wirklich super schön, kommt gleich auf meinen wunschzettel, man kann ja nie früh genug damit anfangen. wenn ih mir was wünschen kann, weiß ich wieder nichts^^

    Wirklich sehr schöne Schablonen :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  4. Uhhhhhh, toll. Und gleich beide Sets, tolle Schwester <3

    Viel Spaß damit :D

    P.S. hab dich gerne angefixt ;D

    AntwortenLöschen
  5. Awww um die schleiche ich auch schon eine Weile herum.. Neid :D
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit und freue mich schon auf deine Designs damit :3

    AntwortenLöschen
  6. super spannend! Ich hab das noch nie gemacht... benutze nur manchmal solche kleinen Motivsticker von essence :)

    AntwortenLöschen