Samstag, 22. Juni 2013

Nagellackregale/Meine Sammlung

Hey Ihr Lieben!
Heute möchte ich euch meine frisch gebauten Nagellackregale zeigen :)
Mein allerbester Papa, hat sie für mich gebaut :)))) 
Hier seht Ihr sie alle drei halbwegs fertig eingeräumt. Seit dem Bild vor mitlerweile fast7 Tagen, habe ich schon x mal neu umgeräumt und aus dem ganzen Haus noch restliche Lacke zusammengesucht ;)


Hier habe ich beim Bau, einige Schritte festgehalten. Leider habe ich immer wieder vergessen zwischendrin zu fotografieren.  








Das erste Regal war schon einige Tage zuvor fertig, also wurde das aus Ungeduld sofort eingeräumt ;)




Hier noch mal jedes Regal von links nach rechts einzeln fotografiert.
Falls Ihr sie größer ansehen wollt, klickt einfach auf die Fotos. Und falls Ihr fragen zu den jeweiligen Lacken habt, schreibt mir einfach welches Regal, Reihe und Lack Ihr meint :)





Wie Ihr seht habe ich noch eine Menge Platz, für neue Schätze!
Damit es aber nicht allzu leer aussieht, habe ich immer Abstand zwischen den Lacken gelassen. ;)
Habe habe schonwieder Lacke bestellt- was bedeutet bald werden die Lücken gefüllt:D


Mich würde jetzt  mal interessieren, wie viel Lacke Ihr besitzt?
& wie bewahrt Ihr sie auf??

Kommentare:

  1. Wuhuuuu, geil. Ich liebe solche Posts. Sehr schöne Regale. Du weißt, dass ich meine ja auch in Regalen habe. Ich finde das ist einfach die schönste Aufbewahrungsmöglichkeit. So hat man immer alle im Blick.

    Deine Sammlung gefällt mir sehr, sehr gut. Du hast ja ganz schön viele alte Schätzchen dabei <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa ich liebe solche Posts auch total! :D
      Jaa, was meinst du wie oft ich in letzter Zeit einfach nur davor sitze und sie anhimmel :)))

      Jaa habe einen Teil von meiner Schwester "vererbt" bekommen :D

      Löschen
  2. Wie viel Nagellack, ich hab glaub ich so 20 und wenn ich mich mit meiner Mutter zusammen tue dann haben wir bestimmt 30 Stück. Aber das sind ja so viele, sieht sehr gut aus.
    Meine Nagellacke sind meistens in kleinen Kästen die Durchsichtig sind aufbewahrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Lacke waren zuvor auch in Kisten aufbewahrt, aber das fand ich irgendwann echt zu schade..
      Aber bei 30 Stück sind ja auch schon voll ok- muss/kann ja nicht jeder so verrückt sein, wie wir Junkies :D

      Löschen
  3. Seehr toll. Werde mir auch bald ein Regal bauen. Ich hab bei IKEA Leisten entdeckt, die mir gut gefallen und ich damit das Regal immer erweitern kann, weil ich einfach nur eine weiter Leiste hinzufügen muss.
    Inzwischen müsste ich ca. 270 Lacke haben und es werden immer mehr. ^^
    Aktuell sind meien Lacke alle in Glossyboxen aufbewahrt aber das ändert sich ja bald.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich auch ne gute Idee, sie immer zu erweitern.
      Bei mir wird das leider schwierig, weil wir nicht so viele freie Wände haben- aber ich überleg auch schon wie ich das Problem lösen kann...;)


      Joar 270 sind ja auch einige. da komm ich noch nicht ran :D

      Löschen
  4. Coole Regale. Ich habe eins von maywell, das ich sehr gern mag, was aber schon lange nicht mehr ausreicht. Habe alle nach Marken sortiert und brauche echt noch mehr. Habe im letzten Jahr so circa 230 Nagellacke gekauft xD
    Die Regale passen sehr schön zu den Farben ringsum :-)

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ca 230 Lacke in einem Jahr sind natürlich happig! :D
      Den Platz muss man erstmal haben ;)

      Findest du? ;)

      Löschen
  5. wow hast du viele Nagelläcke:O♥ ich habe ca. 15 haha:)<3

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch so viele Nagellacke :) Leider schlummern sie noch in Kisten aber wenn wir im August umziehen wär so ein Schrank toll :) Kannst du noch verraten, wo ihr das Material her habt und evtl die Maße? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Material ist Holz :) Die Leisten hat mein Papa aus Holzblöcken zugeschneidert, da die schön vorgeschnitten unheimlich teuer waren. (das ganz rechte da sind die Leisten vorgeschnitten und da haben alleine die 6 Leisten 20 € gekostet! Das war uns auf die Menge betrachtet zu viel.. :/
      Und die Maße sind 700x500 mm :)
      Und die Tiefe ist 40 mm- da habe ich einen OPI Lack als Maß genommen.

      Hoffe das hilft dir :))

      Löschen
  7. Das ist ja ein wunderschönes Nagellack-Regal und eine tolle Nagellack-Sammlung! Ich bewahre meine Lacke (müßten ca 350 Lacke sein) recht unspektakulär in einer großen Roll-Schublade auf - da ist das Suchen und Finden von bestimmten Lacken manchmal gar nicht so einfach ;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir gestern zu später Stunde mal deine Aufbewahrung angesehen. :)
      Sind ja einige wirklich schöne Lacke dabei!! Schublade ist natürlich praktisch und Platzsparrend aber es wäre mich zu schade für die schöööönen Lacke :D

      Ja das glaube ich, wenn man die nur so von oben sieht ist das bestimmt nicht immer so einfach, so war es bei den Kisten bei mir auch..

      Löschen
  8. Die Regale sehen ja toll aus! Sehr übersichtlich und du hast ja wirklochalles Griffbereit! Ich bewahre alle meine Lacke in einer großen Deco Box von TK-Maxx auf.Die haben echt immer schöne Aufbewahrungsmöglichkeiten. Meine OPIs habe ich in einem kleinen Acryl Aufsteller, den ich mir auf der Hair&Beauty gekauft habe. Wieviele Lacke ich inzwischen habe weiss ich grad nicht, müssten aber so zwischen 100 und 150 sein.
    Für solche Regale habe ich leider keinen Platz, würde aber auch gerne so etwas haben.
    Du hast so einen tollen Papa, dass er dir sowas baut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich bin auch soo glücklich dass das mit den Regalen jetzt endlich geklappt hat! Das Platzproblem hatte ich auch und dass mein Papa die dann noch soo cool hingezaubert hat!! :))))))

      Acrylaufsteller, hört sich ja auch interessant an :)
      Jaa TK-Maxx ist sowieso coooool :D

      Löschen
  9. Ich bewahre meine Lacke in einer riesigen Kiste von IKEA auf... diese Kiste ist mittlerweile so schwer, dass ich manchmal Hilfe von meinem Freund brauche... einmal habe ich sie auch durchgezählt und dann kam ich auf über 80 Lacke. Ich glaube es sind inzwischen viel mehr Lacke!
    Zum Glück brauche ich aber nicht so viele Lacke mehr kaufen, weil ich alles schon Zuhause habe was ich brauche! Irgendwann ist ja auch mal Schluss damit! :-D haha

    Btw.: Mir gefällt dein Blog sehr gut und ich verfolge dich jetzt auch :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achjaaaa, wie schwer doch so kleine Lacke werden können-wenn sie zu viele werden :D
      Wow, dann bist du aber wirklich gut, wenn du so einfach ein Limit setzen kannst- mir fällt das leider bei Lacken sehr schwer, wie du siehst ;)

      Uii, das freut mich unheimlich! Vielen Dank :))))

      Liebste Grüße, Laura

      Löschen
  10. oh, das siehr ja toll aus! :) falls dich sowas interessiert, lass ich dir mal ein link von meiner Aufbewahrung da:
    http://wishtobeamermaid.blogspot.de/2013/04/einblicke-in-meine-nagellack.html
    Mir ist vorhin aufgefallen, dass du garnicht geschrieben hast wieviele lacke du hast....und jetzt schau ich grad bei mir....ich habs auch nciht aufgeschrieben ^^' haha...also damals hab ich mein ich ca. 60 gezählt...aber jetzt sind es sicher mehr ;)

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habs mir gerade angeschuat da sind ja einige schöne Lacke dabei :)
      Ach misst du hast Recht :D Ich habe mittlerweile wohl um die 200- habe aber gerade etwas aussortiert :)

      Löschen
  11. Huhu
    ich habe (noch) nicht soviele Lacke, bin so bei knapp 60 wenn überhapt. Habe mir allerdings für meine Parfumammlng und die Lacke nun eine schicke Hängevitrine gekauft wo ich sie schön reinstellen kann.
    kann es kaum abwarten das das teil endlich kommt:-)

    AntwortenLöschen