Mittwoch, 15. Mai 2013

Vornehme Blässe oder kränklich?

Hey Ihr Lieben!
Auf meinen Nägeln trage ich einen meiner neuen Schätze.(?!)
Der L'ORÉAL 205 ROSE BAGATELLE.
Pur gefiehl er mir nicht sonderlich.
Das könnte aber auch daran liegen, dass sich minimale Punkte (Bläschen ähnlich)  gebildet haben,
weswegen der Lack nicht mehr schön ebenmäßig war ):
(ich schätze es liegt aber an meinem Basecoat, der Essie all in one base,
die ist so gut wie leer & trocknet nicht mehr wirklich gut. außerdem habe ich die ominösen Punkte(wie Körner) in letzter Zeit öfter bemerkt.. ich wollte ihn einfach noch ein bisschen leerer kriegen, werde ihn jetzt aber wohl doch entsorgen, da es sich nicht lohnt, dadurch die schöne Maniküre zu ruinieren.)





Zeige& Mittelfinger noch pur, glänzend/ Ring&Kleinerfinger mit Mattcoat









Gestempelt habe ich mit dem weißen Konad, Stampling Lack & einer Schablone von Essence.
Als Topcoat habe ich wie so oft in letzter Zeit den Mahnhatten matt coat benutzt.


So helle & beigefarbende Töne trage ich selten, deswegen empfinde ich es momentan noch als etwas seltsam.. Irgendwie so blass (als wenn ich das nicht sowieso schon bin;) ), etwas Krank.
Wie empfindet ihr das?



Kommentare:

  1. Wie machst du das, dass das Gestempelte so perfekt aussieht? Ich bekomme das nie hin. -.- ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gut wie da, bekomme ich es auch nicht immer hin ;)
      Was eigentlich hilft, ist vor dem richtigen Stempeln, das Motiv auf einem Blatt vorzustempelt.
      Damit man ein besseres Gefühl dafür bekommt :)

      Laura :)

      Löschen