Mittwoch, 1. April 2015

vielleicht etwas abstrakt.


Hey meine Lieben,
Heute möchte ich Euch ein mal kurz die bunten Nieten von Born Pretty Store  zeigen.
Als ich sie mir ausgesucht habe, hatte ich eigentlich im Kopf sie mit einem schwarzen Lack zu kombinieren. Vielleicht eine einzelne Niete oben auf den Nagel am Nagelbett. Das finde ich immer extrem schön.

Als ich dann aber vor meinem Regal stand dachte ich mir, schwarz och nö...
Also habe ich ein grau lackiert, den ich wirklich gerne habe und Euch auch schon vor einiger langer Zeit mal gezeigt habe. (Die Nägel waren dort viel zu kurz, aber diese Kombination, wenn ich sie gerade wieder sehe habe ich so Lust darauf!) Der BeYu in der Nummer 322. Ich habe ihn wirklich schon lange, kann daher nicht garantieren dass ihr ihn noch bekommt. Aber ich denke es gibt viele schöne grau  Töne auf dem Markt. Beispielsweise aus der noch relativ aktuellen Fifty Shades Of Grey Collection von OPI :)



Wie schon erwähnt habe ich mich dann doch für dieses grau entschieden und es mit fast mintfarbenden Nieten Kombiniert.
Zuerst wollte ich eine Blume legen, dachte mir dann aber doch dass dieses abstrakte mir besser gefällt.
















Jaa die Nieten gefallen mir wirklich gut.
Ich habe sie in den noch feuchten Lack gedrückt und wie immer eine Schicht Insta Dri drüber lackiert. Das hat auch dieses mal super gehalten.
Ich denke dass man gerade für diesen Preis einen super Mix Nieten hat.
Mit dem Code WFX31 bekommt Ihr zusätzlich auch noch einmal 10% Rabatt auf Eure gesamte Bestellung :)



Mögt Ihr solche Kombinationen? Wenn man mit so kleinen Accessoires einen Lack aufpimpt?

Kommentare:

  1. Find ich cool! Ich mag das auch, so wie du meinst, gerne mit einer nahe am Nagelbett. Aber deine Variante finde ich auch cool, ist mal was anderes. Die Asymmetrie irritiert mich, aber genau das macht irgendwie was her. Mit einer Niete am Nagelbett sieht man ja öfter mal.

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh mintfarbende nieten auf einem dunkelen grau :) i love it !!!

    AntwortenLöschen